Gründen, weiterführen, übergeben

Über Know-how und Mut für Gründer*innen

Schon seit 10 Jahren veranstaltet Libri Seminare und unterstützt Gründer*innen dabei, sich den Traum einer eigenen Buchhandlung zu erfüllen. Nun steht ein Wechsel im Expertenduo an.

24. März 2022 Lesedauer 2 min 0

Die Termine im zweiten Quartal 2022 bringen frischen Wind in das Gründungsangebot: Claudia Ordelmans aus dem Libri-Vertrieb löst Kundenberaterin Sibylle Heyn ab und steht künftig an der Seite von Klaus-W. Bramann.

In den letzten zehn Jahren berieten Klaus-W. Bramann und Sibylle Heyn als Buchhandelsexpert*innen über 700 Interessierte und Inhaber*innen in spe in Präsenz- und Onlineseminaren. Von den vielen Teilnehmenden haben rund 200 eine Buchhandlung erfolgreich gegründet oder übernommen. Dabei kamen die beiden ordentlich rum und führten die Seminare in Stuttgart, Wiesbaden, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Hannover und Frankfurt durch. Seit September 2020 findet das Angebot ausschließlich digital statt – und das nicht weniger erfolgreich. Die Seminare sind nach Veröffentlichung auf der Website immer schnell ausgebucht!

Neugierig geworden? Am 28. April und 14. Juni bietet Libri das Einstiegsseminar „Gründen oder übernehmen“ an, am 5. Juli folgt das Angebot „Nachfolge suchen, Nachfolge werden“. Alle Termine finden online statt.

„Die vollen Teilnahmelisten freuen mich immer sehr! Sie zeigen, dass viele Menschen mit ihrer eigenen Buchhandlung kulturelle Vielfalt befördern möchten. Zu sehen, dass aus den Seminaren viele erfolgreiche Buchläden entstehen, hat mir immer viel Freude bereitet.“ resümiert Sibylle Heyn ihre Zeit als Referentin für die verschiedenen Veranstaltungen.

Sibylle Heyn war 27 Jahren als Kundenberaterin für Libri in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen unterwegs und geht nun in den Ruhestand. Sie übergibt den Seminar-Staffelstab an Claudia Ordelmans. Bevor sie vor sechs Jahren bei Libri mit Vertriebsverantwortung einstieg, war Claudia Ordelmans in Berlin, Leipzig und Frankfurt/Main als Ausbilderin und Leiterin von Buchhandlungen verschiedenster Größe tätig.

„Mit meinen Erfahrungen aus der Buchhandelspraxis möchte ich den zukünftigen Gründer*innen Mut machen, ihren Traum Realität werden zu lassen.“ freut sich Claudia Ordelmans.

Portrait von Claudia Ordelmans aus dem Libri-Vertrieb
Claudia Ordelmans, Libri-Vertriebsleiterin Süddeutschland, löst in den Gründungsseminaren nun Sibylle Heyn ab und bildet mit Klaus W. Bramann das neue Expertenduo.

Berater Klaus W. Bramann bleibt den Seminarteilnehmenden weiterhin als Gründungsexperte erhalten und steht neben Claudia Ordelmans immer für Fragen der Teilnehmenden zur Verfügung.

Das Seminarangebot von Libri ist unterteilt in einen Workshop für Gründer*innen und ein Seminar für Nachfolge. Neben praxisnahe Entscheidungs- und Umsetzungshilfen für den Aufbau der Buchhandlung geht es auch um fundierte Fachkenntnisse zu Kostenmanagement, Branding, Sortimentsgestaltung und Tipps zum Online-Auftritt. In den Seminaren „Nachfolge suchen, Nachfolge werden“ stehen ökonomische Aspekte einer Nachfolge aus Käufer- und Verkäufersicht im Fokus.


Wie gefällt Ihnen der Artikel?

7 Bewertungen

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie die erste Person, die diesen Beitrag bewertet.


Teile diesen Artikel

Wie ist Ihre Meinung?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.