Mit Libri.Digital kommen Ihre eBooks in den Handel

Egal ob über einen Onlineshop, mobil über Smartphone, Tablet oder eReader oder direkt im Ladengeschäft: Mit Libri.Digital verkaufen Buchhändler eBooks an ihre Kundinnen und Kunden.

eBook im Handel

Erfolgreicher eBook-Vertrieb im Buchhandel

Mit dem eBook-Katalog sorgt Libri dafür, dass Novitäten, Bestseller und Backlist-Titel der Verlage verlässlich zum sofortigen Download in den Onlineshops der Buchhändler verfügbar sind.

Über die Libri.Digital-Plattform erhalten die Buchhändler umfangreiche und fortlaufend aktualisierte eBook-Katalogdaten von deutschen und internationalen Content-Lieferanten. Als eBook-Großhändler bietet Libri Buchhändlern verschiedene eBook-Kataloge und Vertriebslösungen und eröffnet damit den Lieferanten vielfältige Distributionswege.

eBook-Großhandelskatalog

Über diesen Katalog werden die eBooks von über 80.000 Content-Lieferanten direkt in die eCommerce-Lösungen von Buch- und Medienhändlern eingespeist.

Über diesen Katalog werden die eBooks von über 80.000 Content-Lieferanten direkt in die eCommerce-Lösungen von Buch- und Medienhändlern eingespeist.

Die Anbindung an die Libri.Digital-Plattform erfolgt via Web-Service oder über die Katalogbereitstellung für Selbsthoster.

Mein Libri

Über “Mein Libri” haben Sie als Buchhandlungen Zugriff auf den eBook-Großhandelskatalog und verkaufen eBooks direkt im Ladengeschäft.

Über “Mein Libri” haben Sie als Buchhandlungen Zugriff auf den eBook-Großhandelskatalog und verkaufen eBooks direkt im Ladengeschäft.

Libri stellt einen Downloadlink zur Verfügung, den Sie direkt aus dem System heraus per E-Mail an Ihre Kundinnen und Kunden sendet. Über diesen Link lassen sich individuelle eBook-Dateien ganz einfach auf das gewünschte Endgerät (eReader, PC, Tablet etc.) herunterladen. Die Kundinnen und Kunden bezahlen die digitalen Titel genau wie die physische Ware an der Kasse.

eBook-Katalog der tolino-Allianz

Mehr als 3 Mio. eBooks für alle tolino-Partner

Mehr als 3 Mio. eBooks für alle tolino-Partner

Als zentraler Content-Lieferant für die tolino-Allianz baut Libri kontinuierlich den zentralen eBook-Katalog aus.

Neben den Gründungsmitgliedern Thalia, Hugendubel und Weltbild profitieren 1.500 inhabergeführte Buchhandlungen von dem breiten Sortiment und seiner Anbindung an die jeweiligen Onlineshops.

Libri.Shopline

Die White-Label-Lösung stellt die technische Anbindung für 1.500 inhabergeführte Buchhandlungen an die tolino-Allianz.

Die White-Label-Lösung stellt die technische Anbindung für 1.500 inhabergeführte Buchhandlungen an die tolino-Allianz.

Unter der Marke „Meine Buchhandlung“ sind die Libri.Shopline-Buchhandlungen an das tolino-Ökosystem angebunden. Kund*innen können direkt über eReader oder tolino apps und webreader eBooks im Onlineshop ihrer Wahl kaufen.

Unsere eBook-Expertin im Interview

Abike Ullrich ist seit 2012 bei Libri und hat die Entwicklung des eBook-Katalogs sowie die tolino eReading-Services von Anfang an begleitet. Als Leiterin des Libri.Digital-Teams gibt sie im Interview Einblicke in die Entwicklung des eBook-Sortiments und das Zusammenspiel aus Verlagen auf der einen Seite und der tolino-Allianz mit ihren Buchhandlungen auf der anderen Seite.

Sie möchten Ihren eBook-Vertrieb ausbauen?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.