Wiedersehen an der Hammersmith Road

Büchermenschen aus aller Welt zieht es vom 5. bis 7. April 2022 nach London.

7. März 2022 Lesedauer 2 min 0

Unter dem Motto “YOU ARE THE STORY” treffen sich Autor*innen, Verleger*innen, Lizenzagent*innen und viele weitere in der Olympia-Messehalle London. Auch ein Team von Vertreterinnen und Vertretern von Libri wird nach London reisen. Das Team um Eckhard Südmersen (Sprecher der Geschäftsführung) und Yogesh Torani (Geschäftsführer) setzt sich zusammen aus Ansprechpartner*innen aus den Bereichen Vertrieb eCommerce und International, Libri.Digital und dem Einkauf.

Die Vorfreude bei Libri ist groß. Auch wenn die internationalen Beziehungen in den vergangenen zwei Jahren auch digital intensiv gepflegt wurden, freuen sich die Kolleg*innen auf persönliche Gespräche und den ein oder anderen gemeinsamen Kaffee auf dem Messegelände. Steffen Burmeister aus dem Team Vertrieb International & eCommerce betont: „ Wir stehen auch online in gutem und laufendem Kontakt mit unseren internationalen Kundinnen und Kunden. Aber der ‚echte‘ Messebesuch bringt doch noch andere wichtige Aspekte mit sich: das beiläufige Treffen, der neue Kontakt, die zusätzliche Information beim Kaffee zwischen den Ständen oder das Wiedersehen schon in der Tube zur Hammersmith Road. Wir freuen uns auf London.“

London Book Fair 2019

Auch Abike Ullrich, Leiterin des Teams Libri.Digital freut sich trotz gut funktionierender Online-Kontakte auf die Begegnungen in London: „ Unser Libri.Digital-eBook-Katalog umfasst über 2 Mio. internationale eBook-Titel. Dieses umfangreiche vor allem englischsprachige Sortiment können wir aufgrund unserer engen Zusammenarbeit mit allen relevanten UK- und US-Verlagen und Aggregatoren anbieten. Ich freue mich daher sehr auf die persönlichen Treffen mit unseren internationalen Verlagspartnern. Auch, wenn der rein digitale Austausch rund um die Entwicklung von eReading, tolino sowie Updates zu den Verlagssortimenten in den letzten zwei Jahren ebenfalls wunderbar funktioniert hat.“

Oliver Birk, Leiter des Einkaufs, blickt gespannt auf seine erste Messe, die er für Libri besuchen wird: „Für mich spielen das Miteinander und das Partnerschaftliche eine große Rolle. Ich bin überzeugt, dass wir nur auf diesem Wege gemeinsame Chancen und Potentiale heben werden. Umso mehr freue ich mich, bei spannenden Gesprächen mit Verlagen diese Möglichkeiten auszuloten.“

Steffen Burmeister (Vertrieb International & eCommerce), Abike Ullrich (Libri.Digital) und Oliver Birk (Einkauf)

Sie werden auch zur London Book Fair reisen und würden sich gern mit einem Vertreter oder einer Vertreterin von Libri treffen? Dann vereinbaren Sie gern direkt einen Termin mit Ihren Ansprechpartner*innen. Oder kommen Sie vorbei: Libri ist auf dem Stand der Deutschen Gemeinschaftsbeteiligung unter der Standnummer 6D81 vertreten. Wir freuen uns, Sie in London zu sehen!


Wie gefällt Ihnen der Artikel?

4 Bewertungen

Bisher keine Bewertungen! Seien Sie die erste Person, die diesen Beitrag bewertet.


Teile diesen Artikel

Wie ist Ihre Meinung?

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.