Libri.Campus: Gemeinsam die Zukunft des Buchhandels gestalten

Anfang Mai findet der sechzehnte Libri.Campus live in Bad Hersfeld statt. In bewährter Location, mit neuem Konzept, neuem Moderatorenteam und in Zusammenarbeit mit dem mediacampus frankfurt.

Die Buchbranche steht im Zeichen der Veränderung – was tun?

Bei der Weiterentwicklung des Libri.Campus blicken wir in die Zukunft. Weil diese nicht vorhersehbar ist, ist es umso wichtiger, im Fluss zu bleiben. Deshalb hat Libri sich zum Ziel gesetzt, mehr auszuprobieren: Das BookLab, der erste Hackathon der Buchbranche, hat gezeigt, dass neue Formate gemeinsam mit branchenfremden Teilnehmern sehr gut funktionieren können und in jedem Einzelnen von uns viel Potenzial steckt.

Perspektiven weiten, Blicke schärfen und fokussiert bleiben.

Der Blick über den Tellerrand und Perspektivwechsel bleiben Kern des Libri.Campus live. Unser Versprechen ist, dass der Buchhändler Wege und Inspiration findet, Werkzeuge für den Buchhandelsalltag mitnimmt und an seine Mitarbeiter weitergeben kann. Dabei möchten wir ihn das ganze Jahr über begleiten. Der Buchhändler kann weitere Angebote nutzen, um tiefer einzusteigen. Denn nur durch Wiederholung wird Handwerkszeug zur täglichen Routine.

Einfach machen. Von der Idee zur Tat.

Ideen zur Zukunft des Buchhandels gibt es viele. Aber woher weiß ich, welche zu mir, zu meiner Buchhandlung passen? Wie binde ich meine Mitarbeiter ein, damit am Ende alle an einem Strang ziehen? Und schließlich: Wie schaffe ich es, dass das, was ich mir vornehme, auch nachhaltig und wirkungsvoll bei meinen Kunden ankommt? Mit der richtigen Herangehensweise kann jeder Buchhändler seinen persönlichen Weg finden. Und dann ist MACHEN ganz EINFACH! Genau darum geht es beim Libri.Campuslive im Mai 2019: Einfach machen! Von der Idee zur Tat.

Orientierung geben und passende Ideen entwickeln.

„Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, aktiv zu werden, und das kann verunsichern und überfordern. Den Umgang mit Veränderungen kann man aber lernen und so die Zukunft einfach gestalten. In diesem Jahr wollen wir uns mit Veränderungsprozessen auseinandersetzen und individuell passende Wege aufzeigen. Aufgeschlossen für Neues zu sein und herauszufinden, was für den Einzelnen wichtig ist, ist in Zeiten der Digitalisierung wichtiger denn je.“ Franziska Hampel, Leitung Marketing und PR

Libri und mediacampus frankfurt bündeln ihr Wissen.

Buchhändler bei einem bewussten und selbstbewussten Umgang mit den Herausforderungen der Zukunft zu unterstützen: Das ist das Ziel des mediacampus frankfurt, des Kompetenzzentrums buchhändlerischer Aus- und Weiterbildung. Genau dieses Ziel, die Zukunft des Buchhandels zu gestalten, verfolgt auch der Libri.Campus. Deshalb arbeiten Libri und der mediacampus zukünftig zusammen. Auf dem diesjährigen Libri.Campuslive im Mai gestaltet das mediacampus-Team den zweiten Tag und stellt das Miteinander in den Vordergrund: Wie kann ich als Buchhändler Mitarbeiter und Kunden begeistern? Und was hat das mit Selbstwirksamkeit zu tun? Darüber hinaus arbeiten wir an ergänzenden Formaten, um die Inhalte zu vertiefen.

„Wir müssen als Branche zusammenhalten, Praxiswissen bündeln und Veränderung gemeinsam angehen. Bei den Herausforderungen wollen wir Buchhändler unterstützen und begleiten. Die Kooperation mit Libri finde ich großartig und freue mich darauf.“ Monika Kolb, Geschäftsführerin mediacampus frankfurt

Zukunfts- und Buchhändlerperspektive vereint im neuen Moderatorenduo.

Nach 15 Jahren haben Arnd Roszinsky-Terjung und Andreas Meyer den Staffelstab der Libri.Campus-Moderation und -konzeption der nächsten Generation übergeben. Unterschiedliche Perspektiven schaffen die Grundlage für spannende Diskussionen: Mit Heike Scholz haben wir eine Expertin gefunden, die sich seit vielen Jahren mit Innovationen und digitalen Entwicklungen im Handel beschäftigt.

„Mit ZUKUNFT DES EINKAUFENS (https://zukunftdeseinkaufens.de/) habe ich 2015 eine erfolgreiche Plattform mitgegründet, die den digitalen Wandel im stationären Einzelhandel begleitet und gestaltet. Meine langjährige Expertise in Digitalisierungsfragen und Zukunftstrends gibt mir die Basis, den Handel in Zeiten starker Umbrüche zu unterstützen und zukunftsweisende Konzepte zu entwickeln.“ Heike Scholz

Um die Besonderheiten des Buchmarktes zu berücksichtigen, ergänzt Robert Duchstein, Geschäftsführer der Buchhandlung Reuffel, das Moderatorenteam ideal. Vor der Übernahme in dritter Generation vor knapp zwei Jahren sammelte Robert Duchstein Erfahrungen in einer Unternehmensberatung und in einem E-Commerce-Unternehmen.

„Den großen Herausforderungen unserer Branche begegnen wir am besten, indem wir gemeinsam mutig sind und einfach mal machen. Ich freue mich auf die Arbeit mit vielen tollen Menschen aus dem Buchhandel!“ Robert Duchstein

15 Jahre Libri.Campus wurden mit dem Sales Award Sonderpreis ausgezeichnet.

Zum 75-jährigen Libri-Jubiläum hat die damalige Marketingleiterin Annerose Beurich die erste Konferenz für eine gemeinsam Zukunft ins Leben gerufen. In 15 Jahren hat sich der Libri.Campus zur größten Fortbildungsveranstaltung des inhabergeführten Buchhandels entwickelt und gehört zu Libri wie die graue Wanne. Auf der Leipziger Buchmesse 2019 wurde der Libri.Campus mit dem Sales Award Sonderpreis ausgezeichnet. Diese Tradition fortzuführen liegt uns sehr am Herzen.

Zwei Termine im Mai 2019 mit jeweils 150 Teilnehmern in Bad Hersfeld.

Der Libri Campus findet am 6./7. und 9./10. Mai 2019 statt. Es gibt noch Restplätze – Interessierte können sich hier anmelden: www.libri.de/campus

Folgende Fotos können Sie unter Presse-Downloads herunterladen: