BoD

BoD – Books on Demand ist seit 1997 europäischer Vorreiter und führender Spezialist im Bereich der digitalen Buchpublikation und im Self-Publishing. In neun Ländern aktiv hat BoD mit der Produktion und dem weltweiten Vertrieb von Büchern im Print on Demand ab einem Exemplar sowie der Publikation von E-Books die verlegerische Freiheit für Autoren und Verlage erweitert und die Titelvielfalt im Buchmarkt für Leser vergrößert.

Mit BoD veröffentlichen Autoren im Self-Publishing verlagsunabhängig über den gesamten Buchhandel und behalten die volle Freiheit über den Inhalt, die Gestaltung und den Preis ihrer Werke. Nach persönlichem Bedarf gibt BoD professionelle Hilfestellung und begleitet Autoren durch alle Phasen des Publizierens, von der Idee über die Umsetzung bis zur Vermarktung.

Verlagen eröffnet BoD im Digitaldruck ab Auflage 1 die Möglichkeit, Titel risikolos zu veröffentlichen und jederzeit lieferbar zu halten. So werden auch vergriffene Titel mit Print on Demand im Buchmarkt für Leser wieder verfügbar. Das flexible Angebot von BoD eröffnet Verlage neue Potenziale für ihren finanziellen Spielraum, für ihre Vertriebsmöglichkeiten und für die Programmpolitik.

Zahlen und Fakten im Überblick

  • über 50.000 Autorinnen und Autoren im Self-Publishing
  • mehr als 3.000 Verlage
  • aktiv in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland
  • über 4 Mio. Titel
  • 100% made in germany
  • FSC®- und energiezertifizierte Buchproduktion

www.bod.de