Wie das Gehirn Begeisterung leben kann

Dr. Karolien Notebaert (Neurowissenschaftlerin) begeisterte die Zuschauer mit ihren anschaulichen Erläuterungen, wie das Gehirn funktioniert und welche Rolle die Begeisterung dabei spielt.

Dr. Karolien Notebaert macht Erkenntnisse der Hirnforschung für Unternehmen nutzbar. In ihrem Impulsvortrag veranschaulichte sie, wie wir mit Begeisterung und mentaler Stärke unser Potential ausschöpfen und so zur besten Version unserer selbst werden. Dazu erläuterte sie, welche Prozesse im Gehirn ablaufen und wie man diese mit Mindfulness-Übungen bewusst beeinflussen kann. Denn mit täglicher Übung kann man die Quelle unserer inneren Störungen, kleiner und weniger aktiv machen. Die Effekte sind Gelassenheit, Offenheit, Potentialentfaltung, Begeisterung und eine besseren Interaktion und Kommunikation. Eine einfache Frage hilft, den eigenen Weg zu finden: Was gibt mir Lebensenergie?

libri-campus-live-2019-vortrag-notebaert.pdf (69 Downloads)

libri-campus-live-2019-tipps-notebaert.pdf (66 Downloads)