Libri.Campus live 2020:
AUF IMMERWIEDERSEHEN

Warum betreten Menschen Ihre Buchhandlung, werden zu Ihren Kunden und kommen wieder?

Auf diese Fragen haben Sie schon heute überzeugende Antworten: Da sind inspirierende Angebote und einladende Räume, die ein Gefühl von Zuhause geben. Persönliche Gespräche — geprägt vom Charakter jedes Einzelnen. Mutige Konzepte, die Interesse wecken. Und Überraschungsmomente, die emotional zünden.

Es ist der Dreiklang aus Angebot, Raum und Mensch.

Aber was lässt den Funken tatsächlich überspringen, damit zukünftig noch mehr Kunden „Bis zum nächsten Mal“ sagen? Seien Sie dabei, wenn unsere Bühne zum Erlebnisraum wird. Lassen Sie sich von Experten inspirieren und profitieren Sie von den Erfahrungen Ihrer Kollegen.

Mit Neugier und Offenheit für Neues sind Sie beim Libri.Campus live 2020 genau richtig.

AUF
IMMER
WIEDER
SEHEN

Dr. Carl Naughton

Bleiben Sie neugierig!

Neugier ist eine unserer wichtigsten Eigenschaften. So sind neugierige Menschen offener für neue Erfahrungen und haben mehr positive soziale Erlebnisse.

In seiner Keynote stellt Carl Naughton die Mechanismen hinter der Neugier vor und wie wir sie (wieder) erlernen und auch gezielt wecken können. Als Autor und Redner teilt der Wirtschaftspsychologe und Hochschuldozent für Psychologie heute seine Erkenntnisse aus der Forschung und seine Freude über Verstehen, Verarbeiten, Verändern — und macht zeitgleich Mut auf die Zukunft.

Impro-Theater

Die Experten für Dramaturgie lassen uns live erleben, welchen Effekt Emotionen und Geschichten haben und wie wir dies einsetzen können. Unser Gehirn ist nämlich von Natur aus darauf ausgerichtet, solche Inhalte besser zu erinnern.

Erarbeiten Sie mit dem Team der Steifen Brise, wie Sie Ihr Angebot wirkungsvoll inszenieren können: Mit Spannung, sympathischen Helden, überraschenden Wendungen und großen Gefühlen! Denn jede Unterhaltung, jede Aktivität und jeder Raum hat eine eigene Dramaturgie.

Steife Brise

Carolin Wolf und Johanna Maria
Lammert-Bohnenkamp

Zum Treffpunkt der Stadt werden

Knapp 45.000 Einwohner, drei weitere Buchhandlungen im Ort und trotzdem volle Hütte bei 30 Veranstaltungen im Jahr. Wie das gelingt und erfolgreich im Team organisiert wird, davon berichten Carolin Wolf und Johanna Maria Lammert-Bohnenkamp. Sie geben Einblicke in ihre Planung und wertvolle Tipps aus der Praxis.

Buchhandlung Carolin Wolf
Bruchsal | Baden-Württemberg

Regionaler Buchhandel #ontour

„Wir sehen uns als unverzichtbaren Teil im regionalen Leben und sind überall da unterwegs, wo wir gebraucht werden.“ Seit Sommer 2019 ist Uwe Neu mit seiner dreirädrigen Ape in der Region unterwegs, auf dem Wochenmarkt wie vor der Schule oder dem Kindergarten. Im Interview erfahren Sie mehr von seinem Projekt und seinen Plänen für die Zukunft.

Buchhandlung der Bunte Hund
Weilerbach und Otterberg | Rheinland-Pfalz

Uwe Neu

Anja Vogel

Mit Methode im Team arbeiten

„Ideen sollte ich als Chefin nicht alleine erarbeiten. Ganz im Gegenteil!“ Wie großartig es ist, gemeinsam Ideen zu entwickeln, haben Anja Vogel und ihre Mitarbeiterinnen mit der Relevanzmethode erfahren. Die unterschiedlichen Perspektiven auf Kunden und Themen bereicherten nicht nur die Teamabende, sondern veränderten auch die interne Zusammenarbeit.

Buchhandlung Vogel
Reppenstedt bei Lüneburg | Niedersachsen

Nele Drewello
und Monika Kolb

Mitarbeiter begeistern

Wie können Sie als Führungskraft inspirieren und damit auch Vorbild für Entwicklungen in der eigenen Buchhandlung sein?

Wirkungsvoll Führen bedeutet heute, durch emotional intelligentes Verhalten Mitarbeiter zu begeistern. In ihrem Vortrag erläutern Nele Drewello und Monika Kolb vom mediacampus frankfurt die Bedeutung von Werten und Prinzipien in der modernen Arbeitswelt, leiten konkrete Vorschläge für bessere Zusammenarbeit ab und lassen Sie erkennen, was für Ihr Team gut ist.

Erfolge sichtbar machen

Tun können wir viel, aber tun wir auch das Richtige? Die eigenen Investitionsmittel sind gerade im Buchhandel begrenzt. Mit Mut Neues zu wagen, will gut überlegt sein. Und wer mutig war, möchte hinterher wissen, ob es sich gelohnt hat.

Als kaufmännischer Geschäftsführer lenkte Stephan Joß zwei Jahrzehnte erfolgreich die Geschicke des Carl Hanser Verlags. Auf die Frage „Wäre es nicht interessant, ob ...?“ hat der begeisternde Zahlenmensch immer einen passenden Rechenansatz in petto.

Stephan Joß

Moderiert von
Heike Scholz
Robert Duchstein
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Sie wollen am 14./15. Mai oder 18./19. Mai 2020 in der Schilde-Halle in Bad Hersfeld dabei sein?
Der offizielle Anmeldezeitraum ist inzwischen abgelaufen. Nutzen Sie bei Interesse aber gern unser Anmeldeformular! Wir melden uns.

Sollten Sie kein Libri-Kunde sein, aber am Libri.Campus live teilnehmen wollen, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail

 

 

In diesem Fall tragen die Kosten die Teilnehmer selbst.

Die mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Personenbezogene Angaben, die Sie im Rahmen dieser Anmeldung machen, verwendet Libri ausschließlich zur Planung und Durchführung der Veranstaltung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Eine Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke findet nicht statt. Libri löscht diese Daten sofort nach Abschluss der Veranstaltung. Für weitere Informationen (Betroffenenrechte usw.) gehen Sie bitte auf www.libri.de/de/datenschutz/.