Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Nachricht an uns ein. Wenn Sie bereits Libri-Kunde sind, melden Sie sich gerne telefonisch +49 40 85398 9703 oder per E-Mail kundenservice@libri.de bei uns.

Logistik, die Maßstäbe setzt

Die heimliche Bücherhauptstadt

So titelt der Spiegel* nach einem Besuch in Bad Hersfeld und bei Libri und lobt damit die Investition in das weltweit modernste Logistikzentrum für kleinteilige Güter. Das Werk Bad Hersfeld dokumentiert Libris Optimismus für das Buch und für die Branche.

Alle operativen Prozesse an einem zentralen Standort

Als Libri Ende der 90er-Jahre an seine Kapazitätsgrenze stößt, fällt die Entscheidung für eine radikale Erneuerung der Logistik. In Bad Hersfeld, der "logistischen Mitte" Deutschlands, soll ein hochmodernes Distributionszentrum entstehen.

Neben Verbesserungen der Produktivität und Qualität wird die Entwicklung vom Großhändler zur Logistikplattform für den Buchhandel des 21. Jahrhunderts als strategisches Ziel formuliert. Die wachsenden und inzwischen bundesweit vertretenen Filialketten, die Internet- und Versandbuchhändler und die nach Möglichkeiten der Kooperation suchenden kleineren und mittleren Sortimente sollen mit dem neuen Logistikzentrum, das Großhandel, Zentrallager und Versandabwicklung integriert, zukunftsweisende Geschäftsmodelle realisieren können.

Neues Denken, neue Technik

Auf der Suche nach dem "optimalen logistischen Konzept" fordert Libri etwa 40 Firmen weltweit zu einem Ideenwettbewerb auf. Den Zuschlag erhält die Firma Witron aus der Oberpfalz mit einem Konzept, das auf einer auftragsbezogenen Kommissionierung und einem hohen Grad der Lagerautomatisierung beruht. Das Prinzip "Ware zum Mann" wird konsequent umgesetzt, die Wegezeiten der Kommissionierer minimiert.

Nach einer Bauzeit von fast zwei Jahren nimmt Libri in Bad Hersfeld planmäßig Ende Mai 2000 den Testbetrieb auf. Mit der neuen Logistikplattform wurden die Voraussetzungen geschaffen, auch in Zukunft die wachsenden Anforderungen des Buchmarktes zu erfüllen. Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen will Libri auch weiterhin in langfristige Geschäftsbeziehungen investieren und der Branche Impulse geben.

Libri Logistikzentrum

* Spiegel special 4/2002